Punkte und Kuchen

Dieser Sonntag musste früh beginnen. Der Match vom 3.12.2017 war auf 11.30 Uhr angesagt. Frisch vom Brunchbuffet oder direkt aus den Federn stellten wir uns also gegen die Gastgeberinnen von Vivax auf. Und wir waren wach und parat. Der erste Satz gehörte uns, knapp, aber es war unser Satz.

Leider war die erste Morgeneuphorie im nächsten Satz bereits etwas vorbei. Vivax war ebenfalls aufgewacht und so mussten wir diesen Satz leider an unsere Gegnerinnen abgeben. Die Stimmung auf dem Feld war trotzdem weiterhin gut, und unsere zahlreich erschienenen Fans haben uns immer weiter daran glauben lassen, dass wir es wieder schaffen.

Und tatsächlich, im vierten Satz konnten wir die Ballpunkte wieder für uns gewinnen. Ein Punkt mehr in unserem Gepäck, juheee.

Der letzte und entscheidende Satz haben sich die Vivaxlerinnen klar geholt, sodass wir mit nur einem Punkt aus diesem sportlichen Sonntag raus sind. Dabei hätte sich Susanne zu ihrem Geburtstag doch unbedingt 3 Punkte gewünscht 😊. Da mussten wir halt Kuchen essen 😊.

Resultat:
Vivax : NSW – 3:2

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Veröffentlicht unter Volleyball (Alle), Volleyball Damen 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*