Auftakt Seniorinnenmeisterschaft 2017/18

Am Samstag, 4.11.17, begann die Seniorinnenmeisterschaft. Die Ü35-Spielerinnen mit Unterstützung einer U35-Spielerin aus beiden NSW-Damenmannschaften hatten in Wiesendangen ihre ersten zwei Spiele.

Das erste Spiel gegen Rikon 2 war anfangs super. Wir hatten druckvolle Aufschläge, perfekte Abnahmen, schöne Pässe und herrliche Angriffe.
Im zweiten Satz mussten wir mehr kämpfen. Dank vielen Eigenfehlern auf unserer Seite und einem unruhigen Spiel konnte Rikon aufholen. Doch schlussendlich konnten wir jubeln. Wir gewannen mit 25:12 und 26:24.

Das zweite Spiel gegen Wiesendangen war dann harziger. Zu Beginn spielten wir sehr gut und bauten einen Vorsprung aus. Dennoch wurde es am Schluss eng.
Im zweiten Satz war das Spiel sehr umkämpft. Zuerst mussten wir einen Rückstand aufholen. Dann war es ein Kopf-an-Kopf-Spiel, mit einem besseren Ende für uns. Wir schlugen Rikon 2 mit 25:23 und 25:22.

Am ersten von vier Samstagen haben wir das Punktemaximum geholt.
Am 18.11.17 finden dann die nächsten zwei Spiele in Kollbrunn statt.

Veröffentlicht unter Volleyball (Alle), Volleyball Damen 1, Volleyball Damen 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*