Tickets für die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen der Turnerinnen Einzel sind gelöst

Tickets für die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen der Turnerinnen Einzel sind gelöst

Am 14. September 2019 fand der Kantonalfinal der Geräteturner und Geräteturnerinnen in Otelfingen statt. Während für die einen der Start an diesem Wettkampf den Saisonhöhepunkt darstellte, kämpften andere um einen der begehrten Startplätze für die Schweizermeisterschaften, welche am 16./17. November 2019 in Gland VD (Einzel) und am 23./24. November 2019 in Appenzell (Mannschaft) stattfinden werden.

Von der Neuen Sektion Winterthur hätten sich sieben Turnerinnen für den Kantonalfinal qualifiziert, mit welchem auch die Zürcher Geräteturnsaison abgeschlossen wurde. Da gleichzeitig in Lissabon der Lisbon International Acro Cup (LIAC) stattfand, mussten die RLZ Turnerinnen Svenja, Leana, Iris und Laura auf einen Start verzichten.

In der Kategorie K6 zeigte Marisa ihren besten Wettkampf in dieser Saison. Die Minitrampolinsprünge und die Reckübung gelangen ihr so gut, dass diese mit den besten Noten in dieser Kategorie bewertet wurden. Mit durchwegs hohen Noten zwischen 9.25 und 9.60 Punkten erreichte sie ein Gesamttotal von sensationellen 37.90 Punkten und gewann souverän mit 0.55 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

Auch in der Kategorie K7 kamen Sina und Gabriela ohne Patzer durch den Wettkampf. Gabriela übertraf ihr bisheriges Topresultat um 0.60 Punkte und erreichte mit einem Total von 37.00 Punkten ein absolutes Spitzenergebnis, was schlussendlich den sehr guten 5. Rang bedeutete. Sina überzeugte auch im vierten Qualifikationswettkampf und wurde ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht. Mit Traumnoten zwischen 9.40 und 9.70 Punkten stand sie einmal mehr zuoberst auf dem Podest und gewann auch ihren dritten Wettkampf in diesem Jahr.

Um die Zeit bis zur Rangverkündigung zu überbrücken, fand mit dem Championats-Wettkampf noch ein sehr unterhaltsamer Paarwettkampf der jeweils 6 besten Turnerinnen am Boden und Turner an den Schaukelringen statt. Mit dabei waren auch Marisa und Sina. Dabei hatte Marisa mit ihrem Partner das beste Los gezogen und stand am Schluss als Zweitplatzierte auf dem Podest.

Gross war die Freude, als im Anschluss an die Rangverkündigung auch das Resultat der Qualifikation für die Schweizer Meisterschaften bekannt gegeben wurde:

Einzel vom 16./17. November 2019 in Gland VD
Kategorie K5: Svenja
Kategorie K6: Marisa und Leana
Kategorie K7: Sina und Gabriela, welche als Ersatzturnerin für Iris nachgerutscht ist

Mannschaft vom 23./24. November 2019 in Appenzell
Die Turnerinnen, welche den Kanton Zürich vertreten, werden erst nach der Einzel SM nominiert.

Herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leistungen und den SM-Turnerinnen jetzt schon viel Glück!

Auszug aus der Rangliste mit allen NSW-Turnerinnen

Die Gesamtrangliste (PDF) kann auf der Website des ZTV heruntergeladen werden.

Kategorie K6 (25 Turnerinnen)
1. Marisa 37.90 *

Kategorie K7 (15 Turnerinnen)
1. Sina 38.15 *, 5. Gabriela 37.00 *

* mit Medaille resp. Auszeichnung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top