Schnell gestartet, schnell nachgelassen

Schnell gestartet und schnell nachgelassen:

Nach einem Traumstart am 1.12.2015 gegen Grafstal im ersten Satz folgte der Konter der Gegnerinnen. Wir vermochten nicht zu reagieren und spielten in den Sätzen zwei und drei «unterirdisches Volleyball». Im vierten kämpften wir uns wieder zurück, was am Resultat jedoch nichts mehr änderte.

Resultat:
Grafstal : NSW – 3:1 (14:25, 25:11, 25:12, 25:20)

Veröffentlicht unter Volleyball (Alle), Volleyball Damen 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*