Gelungener Saisonabschluss 2014/15

Die beiden letzten Matches der Saison 2014/15 mussten auswärts gespielt werden.

Gegen Waheeny musste die Mannschaft am 23.3.2015 Geduld beweisen. Der Match ging über unglaublich lange 5 Sätze. Jeder einzelne Satz war zäh und das Team wollte nicht so recht auf Touren kommen. Der Start ins Spiel mit einem 2-Satz-Rückstand war nicht gerade eben glücklich. Immerhin konnten wir die nächsten beiden Sätze jeweils knapp für uns entscheiden.
Der letzte Satz ging dann aber unbestritten an uns. So haben wir die Punkte gerade noch so über die Ziellinie gerettet.

Der Match gegen Bonsai fand am Samstag, 28.3.2015 in der schönen Halle in Ossingen statt.
Diesmal gaben wir uns keine Blösse und haben das Spiel von Anfang an in die Hand genommen. Die ersten beiden Sätze konnten wir deutlich gewinnen. Im letzten Satz haben wir es zugelassen, dass Bonsai noch einmal Aufwind bekam. Trotzdem haben wir auch den 3. Satz nach Hause geschaukelt. Der Match ging verdient mit 3:0 an uns. Ein prima Saisonabschluss.

Der Ausklang der Saison fand in der Wirtschaft zum Thalacker in Ossingen statt. Der Tipp der gegnerischen Mannschaft Bonsai war goldrichtig.
Obwohl das Restaurant voll besetzt war, wurde für uns freundlich noch ein Plätzchen frei gemacht. Mit Thalisteak, Eulachtalersteak und Rindshuftsteak vom heissen Stein liessen wir den Tag in netter Umgebung angenehm ausklingen.

Resultate:
Waheeny : NSW – 2:3 (25:22, 25:23, 23:25, 23:25, 10:15)
Bonsai : NSW – 0:3 (16:25, 18:25, 24:26)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Veröffentlicht unter Volleyball (Alle), Volleyball Herren 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*