Offene Schweizer Meisterschaften Akrobatikturnen 2018

Die Offenen Schweizer Meisterschaften im Akrobatikturnen 2018, organisiert von der NSW unter der Schirmherrschaft der Sport Union Schweiz (SUS) und der Swiss Federation of Acrobatic Gymnastics (FSGA) vom 25.3.2018 sind bereits Geschichte. 164 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz und Deutschland haben sich vom Nachwuchs bis hin zu den Senioren gemessen und versucht, die begehrten Medaillen für sich zu sichern.

Der Anlass konnte dank dem Einsatz von vielen Helferinnen und Helfern im Schulhaus Wyden in Winterthur durchgeführt werden. «Durch das grosse Engagement der Neuen Sektion Winterthur, ist der Wettkampf reibungslos über die Bühne gegangen (Quelle: Bericht ZTV).»

An diesem Wettkampf konnten viele Medaillen vergeben werden, davon acht Schweizer-Meistertitel (siehe Rangliste PDF).
Aus NSW-Sicht gibt es auch ein paar Medaillen zu bejubeln!

Im Nachwuch konnten sich nach einer guten Leistung Amy und Annika über die Bronze-Medaille freuen bei den SUI-1-Paaren.

Bei SUI 3 – Youth-Paaren haben Gabriela und Gina den 6. und Jill und Elias 7. Platz erreicht. Schade war der grosse Penalty von 1.3 Punkten bei Jill und Elias. Hätten die beiden durchgeturnt hätte es vielleicht auch für eine Medaille gereicht.

Bei den SUI 3 – Youth-Gruppen durften wir uns über eine weitere Medaille freuen: Raffaela, Marisa, Ines haben mit ihrer Combi-Übung die Bronze Medaille gewonnen. Stephanie, Lena und Annika erreichten den 4. Platz. Besondere Freude waren die gestandenen Überschläge von Lena und Annika :-)

Unser Jugend-Trio Sofie, Lynn und Lisa musste leider wegen Windpocken den Start absagen.

Bei den Junioren 12-18 und Junioren 13-19 gab es weitere Medaillen für die NSW. So holten Lara, Alina und Mariel die Bronze-Medaille! Das Kämpfen um den Handstand in der Balanceübung hat sich also gelohnt!
Melanie und Annick durften sich sogar über Silber freuen. Leider ging in der ersten Übung das erste Element schief, sodass es für Gold knapp nicht mehr reichte. Dank einer sauberen Balance-Übung konnten sie aber einen Platz wieder gut machen und sich am Ende über den Vizemeister-Titel freuen.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern und wünschen eine gute Vorbereitung auf den nächsten Wettkampf. Der Tigers International Acro Cup 2018 ist nämlich bereits am Wochenende vom 31.3./1.4.2018 in Kent (nähe London).

Veröffentlicht unter Akro & Getu (Alle), Akrobatikturnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*