Volleyballtrainingslager Sicilia 2019 – Rückblick

Volleyballtrainingslager Sicilia 2019 – Rückblick

Das Volleyballtrainingslager Sicilia 2019 hat sich wieder einmal grosser Beliebtheit erfreut. Knapp 40 Personen haben zusammen die Reise nach Sizilien angetreten und vom 5.-13.10.2019 eine aktive, schöne Woche erlebt.

Am Samstagmittag ging die Reise von Winterthur los. Die Zugreise führte über Zürich, Mailand und Rom zum Zielort Barcellona-Castroreale in Sizilien. Kurz nach 7 Uhr morgens traf der Zug dort ein. Gerade rechtzeitig zum Frühstück war die Gruppe im Hotel.

Der Sonntag ist traditionell der Tag, an dem die Beachvolleyballfelder am hoteleigenen Strand eingerichtet werden. Das war auch in diesem Jahr so. Es konnten bereits die ersten Beachvolleyballmatches gespielt werden. Nur ein Regenschauer vermochte die Spiele mal kurz zu unterbrechen.

Die Beachvolleyballfelder wurden die ganze Woche über rege genutzt. Je zweimal waren die Damen und die Herren zudem für drei Stunden in der Sporthalle in Barcellona, um dort zu trainieren. Am Nachmittag stand die Halle leider nicht zur Verfügung.

Der Mittwochsausflug führte alle Interessierten nach Santo Stefano di Camastra und nach Cefalù.

Am Ende der Woche wurde erneut ein Plausch-Mixed-Beachvolleyballturnier gespielt. Und nach dem letzten Jahr wurde auch wieder ein eigenes Kinder-/Jugendturnier ausgetragen. Gerade auch bei letzterem wurde mit vollem Einsatz und Engagement gekämpft.

Wir hatten wieder eine tolle Zeit im grossartigen Hotel Il Gabbiano Beach in Terme Vigliatore. Das Personal ist unglaublich freundlich und das Essen einfach grandios. Ein riesiges Dankeschön an das ganze Gabbiano-Team. Es trägt zur guten Stimmung viel bei.
Neben dem Volleyballspielen hat jeweils auch die Geselligkeit einen grossen Stellenwert. Der gemeinsame Apéro in der Bar vor dem Nachtessen oder das abendliche Spielen von Gesellschaftsspielen sind fester Bestandteil der Geselligkeit.

Wenn du wissen willst, warum eine «Nachttischlampe» zu grossem Gelächter geführt hat, musst du jemanden fragen, der/die in Sicilia 2019 dabei war. Ist grad eine gute Gelgenheit, dich für die nächste Teilnahme vom 3.-11.10.2020 überzeugen zu lassen.

Hier eine kleine Vorschau auf die vollständige Online-Galerie Sicilia 2019.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top