Wenn Allrounder Unihockey spielen…

Ein Zeitprotokoll von Stöfe

Freitagmorgen, 10.47 Uhr, Eingetragene Allrounder im Trainingsdoodle: 2 – Entscheid Training ja oder nein

Ich (doodle #1) telefoniere mit Patricia (doodle #2).
Ich: Lassen wir sausen und gehen eins trinken? Sie: Nein!! (hat noch keinen Sport diese Woche gemacht) Ich: Denkt: Oh nein, das wird streng! Sagt: OK, dann machen wir Training! Sie: Wir gehen ins Unihockey! Ich: Denkt: Das ist der Anfang vom Ende…

Unihockey-Halle Gutschick, Freitagabend
18.00 Uhr: Einspielen, einlaufen, Merk, Mike, Andi, Mats und ich anwesend
18.07 Mannschaften werden bestimmt, Ich zum Glück im 3er Team…
18.08 Start Unihockey
18.10 Puls 150
18.11 Puls 180
18.14 Puls beeeeeeep beeeeeeep beeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep
18.17 Jetzt machen die sicher gleich Pause. Ich klappe sonst gleich zusammen!
18.19 Ich mache mein erstes Tor, Adrenalinkick, vergesse den Puls
18.20 Puls ist zurück, gefühlte 258
18.23 Mann, wann ist dann Pause? Und der Gegner spielt nur zu zweit!
18.28 Etwas faul hinten rum gestanden, gleich 2 Tore kassiert..
18.30 Mann, ich kann unmöglich so bis 20 Uhr spielen!
18.34-18.42 Ich weiss nicht, wie ich das überstanden habe…
18.47 Tor! Alle Stöcke fliegen in die Mitte – endlich Pause!
18.52 Auf zum neuen Spiel!
18.59 Patricia kommt – Hoffentlich geht es ihr nicht gleich wie mir…
19.01-19.04 Puls Patricia: 150-180-220-270-347!
19.05 Patricia geht eher in die Defensive Richtung eigenes Tor
19.11 Patricia hat schon 42 rote Flecken am Körper von abgewehrten Torschüssen…
19.17 Patrick kommt – jetzt nehmen die Allrounder langsam überhand
19.19 Patrick stürmt wie ein wild gewordener Bündner Steinbock auf dem Feld umher, das hält er nicht lange durch…
19.25 Haben wir eigentlich Sauerstoffzelte in unserer Vereinsapotheke?
19.32 Patrick stürmt noch immer – Stöfe stehend k.o.
19.33 Matchpause
19.33.47 Mats möchte schon wieder weiterspielen
19.51 Die ersten Volleyballer treffen ein, es kann nicht mehr lange dauern
20.00 Das Ende! Nicht nur vom Training…
20.01 Fabian (Volleyballer H2): Stöfe, du hast auch schon besser ausgesehen! Allround ist in der anderen Halle, das ist Unihockey! Was machst du da?

Wenn ich noch Luft gehabt hätte, und Kraft, und viel Mut, dann hätte ich etwas gesagt – aber ich war so fertig von 2 Stunden Unihockey!

Danke an Merk, Mike, Andi und Mats, dass wir mit Euch mitmachen durften!
Gruss von den Allroundern Patrick, Patricia und Stöfe

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Veröffentlicht unter Polyfit, Unihockey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*