Unihockeyturnier Seuzicup 2015 – Grippegeschwächt angetreten

Nach einem intensiven Trainingsspiel gegen den Organisator in der offiziellen Turnierhalle, 5 Tage vor dem Turnier vom 12.4.2015, schienen wir bereit für den schnellen Parkettboden.

Die Grippe machte uns aber eine Strich durch die Rechnung.
Ohne Remo und Merk musste eine 2-Block-Truppe am Turnier starten. Silvan, unser Durchdiener, konnte zum Glück noch zum Helfen überredet werden.
Zu den einzelnen Spielen wurde aber nicht viel bekannt ;-) Es wurde irgendwann gesagt, dass sich die «Firma» NSW nicht für die nächste Runde qualifizieren konnte.

Leider war der Organisator bisher nicht in der Lage, eine Rangliste zu publizieren. Vielleicht kommt das ja noch auf der Turnierseite Seuzicup 2015 des UHC Seuzach.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.
Dann mit allen Beteiligten und sicher auch mit den neuen Shirts.

Teilnehmer 2015:
Marco, Matz, Andi, Patrice, Mike, Andi, Fabian, Silvan

Veröffentlicht unter Unihockey

One comment on “Unihockeyturnier Seuzicup 2015 – Grippegeschwächt angetreten
  1. Patrice der Neue sagt:

    War ein mega lässiges Turnier! Auf ein neues am Wisent Trophy 2015.

Schreibe einen Kommentar zu Patrice der Neue Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*