Traditionelles Getu-Schlussturnen 2023

Traditionell findet am letzten Montag vor den Weihnachtsferien das Schlussturnen der Geräteturnerinnen statt. Am Montag, 18. Dezember 2023 war es wieder soweit. Das Getu-Schlussturnen ist ein Plauschwettkampf, der in Gruppen durchgeführt wird. Neben sportlichen Posten, bei denen Kraft, Koordination und Kondition gefragt waren, wurde bei anderen Posten auch der Kopf gefordert. Und bei allem stand das Miteinander und die Teamarbeit im Vordergrund.

Acht altersgemischte Gruppen mit je vier Spielerinnen wurden ausgelost. Von Klettern bis Sitzgolf war alles dabei.

Organisiert wurde das Schlussturnen wieder mit viel Herzblut und großem Ideenreichtum von Daniela. Vielen Dank für die tollen Spiele und den schönen Abend.

Das Guetzlirädli-Essen kam letztes Jahr so gut an, dass es nicht fehlen durfte und wieder eine Herausforderung für die Teams war.

Ausdauer bewiesen die Mädchen beim Spiel «Hangman»: Bis zu drei Minuten hingen sie an der Stange und kämpften um einen festen Griff und gegen die Ermüdung.

Im Hinblick auf das bevorstehende Jubiläumsjahr (150 Jahre TV NSW und 10 Jahre Akro/Getu) kam auch ein Puzzle mit dem Jubiläumslogo zum Einsatz. Die Teams hatten nur drei Minuten Zeit, um das Logo-Puzzle richtig zusammenzusetzen.
Insgesamt gab es zehn verschiedene Aufgaben.

Im Anschluss an den Wettbewerb fand die Siegerehrung statt. Als Preis gab es für alle ein Weggli mit Schoggistängeli.
Nach einem schönen Jahresabschluss mit Abschlussturnen verabschiedeten sich alle glücklich und zufrieden in die Weihnachtsferien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Suche

Akro und Getu


Informationen zu Akrobatik- und Geräteturnen, wie Trainingszeiten, Kategorien, Gruppen, Leiterteam u.a.m. sind auf der Ressortseite «Akro und Getu» zu finden.

Alle Blogbeiträge zu Akrobatikturnen (Sportakrobatik) und zum Geräteturnen sind im Bereich «Akro & Getu» zu finden.
Top