Mit neuem Tenue erfolgreich

Mit neuem Tenue und dem Sponsor E3 aus Winterthur (Heizung, Lüftung, Kälte) konnte das NS-Longline-Team in die neuen Meisterschaften starten.

Bereits das erste Spiel der Saison 2017/18 gegen Rickenbach wurde in drei Sätzen gewonnen.

Etwas nervöser waren wir dann auf unser zweites Spiel gegen den Absteiger Spike. Mit starkem Angriff, guter Defense und harmonischem Zusammenspiel konnten wir auch dieses Spiel in nur drei Sätzen für uns entscheiden und verliessen die Halle nach knapp einer Stunde wieder. So macht das Volleyballspielen doch Spass!

Wir freuen uns auf weitere Siege in dieser Saison und hoffen, dass es diesmal für einen direkten Aufstieg in die 2. Liga reichen wird.

Veröffentlicht unter Volleyball (Alle), Volleyball Damen 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*