Mini Open Wattwil – Jugendvolleyballturniere vom 23.09. und 11.11.2018

Volley Toggenburg organisierte auch diesem Herbst wieder drei Mini Open Volley Turniere. Nachdem wir in den Trainings anfänglich etwas knapp an Ladies waren, konnten wir wieder erwarten zwei Teams an die Turniere anmelden.

Am 23.09.2018 wurde bereits bei der Fahrt klar, dass wir ein NSW-Kroatia Team stellen werden.
Die Gesänge zu kroatischen Hits im Renault waren ohrenbetäubend. Merisa, Laura, Santana und Petra waren natürlich einverstanden. Sasha, Sienna, Ronja, Sara und Naomi bildeten das NSW-Jodler-Team. Von den 8 angereisten Teams spielte jeder gegen jeden. Die kleinen Boys von Flawil und Mädels von Elsau und Wila hatten gegen uns keine Chance. Erst vor dem Mittag wurde es spannend. Dann spielten die beiden NSW-Team gegeneinander. Das NSW-Kroatia setzte sich im dritten Satz mit 15:11 knapp durch. Am Schluss stand nur Toggenburg 1 vor NSW auf dem Podest.
Wir waren mit den Rängen 2+3 aber nicht ganz zufrieden. Mit einem zweiten Coach wäre noch mehr möglich gewesen …

Am 11.11.2018 konnte Mönä als Trainerin und Fahrerin auch dabei sein. Zudem waren nun alle mit einem offiziellen NSW-Matchleibchen ausgerüstet. Es spielten die unzertrennlichen Laura / Santana und Sasha / Sara im Team NS2 und die «Langen» mit Petra, Ronja, Hana und Naomi bildeten das Team NS1. Da 12 Mannschaften gemeldet waren, wurde in zwei 6-er Gruppen gespielt.
Von Beginn weg war klar, dass wir es dieses Mal mit besseren Gegnerinnen zu tun haben werden.
Am Morgen konnten wir Dank schönen Spielzügen zwar alle Spiele gewinnen. Nach dem gemütlichen Mittagessen draussen in der Herbstsonne hat die Konzentration aber nachgelassen. Toggenburg 1+2 und Seuzach waren nicht zu «knacken». Die gute Stimmung in den NSW-Frauschaften war dabei aber ungebrochen. Mit Schlachtrufen wie «Ass, Ass Ananas …», «Winti-Go» und «hämmer wieder, hämmer» motivierten sich die Ladies gegenseitig. Je nach Schiri wurden Netzberührungen und Übertritte etwas strenger gepfiffen, was uns am Schluss verunsicherte. Mit dem 2. Platz in der Gruppe A und dem Vierten in der Gruppe B waren alle zufrieden. Schade, dass beide NSW-Teams immer gleichzeitig spielen mussten und dass die Finalspiele nicht ausgetragen wurden.

Wir freuen uns auf das letzte Turnier vor den Weihnachtsferien am 09.12.2018.
Ein grosser Dank an Volley Toggenburg für die hervorragende Organisation!

 

Fotos vom 23.9.2018 (vollständige Galerie hier):

Fotos vom 11.11.2018 (vollständige Galerie hier):

Veröffentlicht unter Volleyball (Alle), Volleyball Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*