Kurt-Bachmann-Gedenklauf 2018 im ersten Neuschnee

Infolge ein paar krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle war die diesjährige Laufgruppe am Kurt-Bachmann-Gedenklauf vom 16.12.2018 eher klein. Der «harte Kern» liess sich trotz des ersten Schnees aber nicht lumpen.

Glaus, Böse, Fabian, Erich und Andy trauten sich die 9.6 km von Turbenthal zu. Mani, Ola (Gast) und Merk stiegen schon in Rikon aus.
Nach 25 min. waren die ersten bereits wieder bei der Spinnerei im Sennhof,
wo 2022 wohl Wohnungen bezogen werden können. 
Die ersten «Turbenthaler» trafen nach 46 Min. ein. Glaus und Böse legten mit einem Schnitt von 4.78 min/km ein zügiges Tempo hin.

Vielen Dank an Mani für die feinen Guetzli und den Tee, den wir im Ziel geniessen konnten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung am 22.12.2019.

Veröffentlicht unter Leichtathletik, NSW-Infos, Polyfit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*