Fünf Turnerinnen der NSW starten an der SMM in Winterthur

Am Samstag den 15. September 2018 fand in der Saalsporthalle in Rafz der diesjährige Zürcher Kantonalfinal Geräteturnen statt. Nach diesem vierten und letzten Qualifikationswettkampf für die diesjährigen Schweizer Meisterschaften im Mannschafts- und Einzelgeräteturnen werden die letzten Entscheidungen um die Teilnahme gefällt. Die Turnerinnen und Turner glänzten auf hohem Niveau, wie der Landbote-Artikel vom 18.9.2018 (PDF) berichtete.

Für den Kantonalfinal qualifizierten sich die erfolgreichsten Turnerinnen und Turner der Aktivkategorien (K5, K6, K7 und KD) der laufenden Saison. Von der Neuen Sektion Winterthur konnten neun Turnerinnen am Wettkampf teilnehmen.

Mit dem Einmarsch zu Musik und dem Vorstellen aller Turnerinnen und Turner ist dieser Wettkampf ein schöner Abschluss der Wettkampfsaison im Kanton Zürich. Während für die einen der Start am Kantonalfinal den Saisonhöhepunkt darstellt, geht es für die anderen noch um wichtige Punkte für einen der begehrten Startplätze für die Schweizer Meisterschaften im kommenden Oktober in Winterthur (Mannschaft) und November in Dietikon (Einzel).

Mehrheitlich gelang allen NSW Athletinnen ein guter bis sehr guter Wettkampf. Sie konnten ihre Trainingsleistungen umsetzen und im Wettkampf abrufen. So gab es nur gerade 5 Übungen, die mit einer Note unter 9.00 bewertet wurde. Nicht verwunderlich, gelang es der einen oder anderen Turnerin, ihre bisherige Saisonbestleistung noch einmal zu übertreffen.

Um die Zeit bis zur Rangverkündigung zu überbrücken, fand mit dem Championats-Wettkampf noch ein sehr unterhaltsamer Paarwettkampf der jeweils 6 besten Turnerinnen am Boden und Turner an den Schaukelringen statt. Mit dabei waren auch Lynn, Leana, Iris und Julia. Dabei hatte Julia mit ihrem Partner das beste Los gezogen und stand am Schluss zuoberst auf dem Podest. Mit insgesamt fünf weiteren Podestplätzen in den Einzelwettkämpfen haben die Turnerinnen der Neuen Sektion Winterthur zum kantonalen Saisonabschluss noch einmal auf eindrückliche Art und Weise überzeugt.

Gross war die Freude, als im Anschluss an die Rangverkündigung auch das Resultat der Qualifikation für die Schweizer Meisterschaften bekannt gegeben wurde:

  • Mannschaft vom 27./28.Oktober 2018 in Winterthur
    An der Heim-SM (siehe smmgetu18.ch) wird mit Lynn (K5), Marisa (K6), Sina und Iris (beide K7) und Julia (KD) in jeder Kategorie mindestens eine Turnerin der Neuen Sektion Winterthur im Team Zürich vertreten sein.
  • Einzel vom 17./18. November 2018 in Dietikon
    Neben den fünf für die Mannschaft qualifizierten Turnerinnen hat sich auch Leana (K6) für Dietikon qualifiziert.

Herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leistungen und den SM Turnerinnen jetzt schon viel Glück!

 

Auszug aus der Rangliste Turnerinnen (PDF):

  • K5: 2. Lynn *; 24. Svenja *
  • K6: 2. Marisa *; 4. Leana *; 6. Mariel *; 9. Laura *
  • K7: 1. Sina *; 2. Iris *
  • KD: 3. Julia *
  • Championat: 1. Julia; 3. Leana; 4. Iris; 5. Lynn

* mit Medaille resp. Auszeichnung

Veröffentlicht unter Akro & Getu (Alle), Geräteturnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*