NSW-Athleten schreiben Sportgeschichte an der EM 2015 in Riesa (D)

Seit 2007 war keine Einheit mehr aus der Region Zürich an einem Internationalen Grossevent als Vertreter der Schweiz anwesend. Doch 2015 durften gleich drei Einheiten aus Winterthur an die Europäischen Age Group Competition (EAGC) und an die Europameisterschaften (EM) selber. Beide Anlässe fanden in Riesa (D) vom 23. September bis 5. Oktober 2015 statt. Der TV NSW stellte dabei 3 der insgesamt 6 Einheiten, welche an die EM durften.

Leana Gredig, Laura Mazzocco und Céline Hug haben die Schweiz am EAGC vertreten und Simon Bächli und Malin Geyer sowie Iara De Schoenmacker, Melanie Burri und Alina Stax konnten für die Schweiz an der EM starten.

Die Schweiz war dabei zwar zu grossen Teilen chancenlos gegen die Nationen, die Akrobatikturnen als Spitzensport betreiben. Dennoch konnten Simon Bächli und Malin Geyer und auch Iara De Schoenmacker, Melanie Burri und Alina Stax kleine Sportgeschichte schreiben. Sie sind die ersten beiden Schweizer Einheiten, die es in einen EM-Final geschafft haben in den Kategorien Junioren bzw. Senioren.

Am Ende erreichten Iara De Schoenmacker, Melanie Burri und Alina Stax bei den Senioren Rang 8 und Simon Bächli und Malin Geyer errangen bei den Junioren mit Rang 9 eine Top-10-Platzierung. Leana Gredig, Laura Mazzocco und Céline Hug mussten sich im extrem starken Teilnehmerfeld in der Jugendkategorie nach zwei sehr guten Übungen mit Rang 30 begnügen.

Nach der EM ist vor der WM. Die WM findet Ende März 2016 in China statt. Allenfalls können sich einige EM-Teilnehmer/innen dank ihren Leistungen auch dafür qualifizieren.

Wir sind auf jeden Fall sehr stolz auf unsere Athletinnen und unseren Athleten, die unseren Verein, unsere Stadt, unseren Kanton und unser Land mit Motivation, Kampfgeist und Freude vertreten haben!

Wir gratulieren allen zu den gezeigten Leistungen!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Veröffentlicht unter Akro & Getu (Alle), Akrobatikturnen

One comment on “NSW-Athleten schreiben Sportgeschichte an der EM 2015 in Riesa (D)
  1. Thomas sagt:

    Gratuliere,schöner Sport.

    Weiter so! Und ich hoffe auf mehr Bilder.

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*