Drei Medaillen und 16 Auszeichnungen am Zürcher Kantonalen Geräteturnerinnentag in Freienstein

Am Wochenende vom 29./30. Juni 2019 fand in der Sporthalle Freienstein der Zürcher Kantonale Geräteturnerinnentag statt. Am vierten Gerätewettkampf in dieser Saison gingen auch 34 Turnerinnen der NSW an den Start. Für die Kategorien ab K5A war es gleichzeitig der zweite von vier Qualifikationswettkämpfen für die Schweizermeisterschaften Turnerinnen Einzel/Gerätefinal (16./17. November 2019 in Gland) und Mannschaften/Sie+Er (23./24. November 2019 in Appenzell).

Kategorie K1

Im Feld von 313 Athletinnen gehörten unsere vier jüngsten Turnerinnen – alle mit Jahrgang 2013 – auch absolut zu den Jüngsten in dieser Kategorie. Am Sprung und Reck wurden ihre Übungen mit Note zwischen 8.05 und 9.00 bewertet. Leider gelangen die Bodenübungen nicht wie gewünscht. So hat Nina ein Element nicht geturnt und dadurch eine bessere Platzierung verpasst.

Kategorie K2

In diesem Jahr hat noch keine NSW Turnerin an einem Wettkampf einen der auszeichnungsberechtigten Plätze erreicht. Umso grösser war die Freude bei allen – den Turnerinnen, Leiterinnen und Eltern – als anlässlich der Rangverkündigung drei Sportlerinnen der NSW ausgerufen wurden und die begehrten Auszeichnungen entgegen nehmen durften.

Kategorie K3

Allen Turnerinnen gelang ein guter bis sehr guter Wettkampf. Viele konnten ihre bisherige Bestleistung erreichen oder sogar klar übertreffen. Nicht weniger als vier erzielten ein Total von 36.00 Punkten oder mehr. Im Sprung gelang Lisa W. mit einer 9.60 sogar das drittbeste Resultat in dieser Kategorie und Aisha durfte sich über ihre erste Auszeichnung in der Kategorie K3 freuen.

Kategorie K4

Die bisherigen Wettkämpfe in diesem Jahr zeigten eigentlich einen klaren Trend nach oben. Von Wettkampf zu Wettkampf lief es den meisten Turnerinnen besser und sie konnten ihre Leistungen steigern. Leider gelang an diesem Wochenende keiner der erhoffte Exploit und es bleibt leider bei der einen Auszeichnung in dieser Saison, die Lena am letzten Wettkampf in Seuzach gewonnen hatte.

Kategorie K5A

Mit genau 1.35 Punkten mehr als im letzten Wettkampf, gelang Lisa St. die grösste Leistungssteigerung der fünf Athletinnen der NSW. An der Rangverkündigung durften sage und schreibe 4 Turnerinnen aus unseren Reihen die Auszeichnung entgegen nehmen. Im Vergleich zu den bisherigen zwei Wettkämpfen auf kantonaler Ebene in diesem Jahr entspricht das von der Anzahl her einer Verdoppelung.

Kategorie K6

In der aktuell stärksten Kategorie der NSW zeigten Marisa, Leana und Lynn einen absolut souveränen Wettkampf. Die Übungen gelangen ihnen ohne grosse Fehler und wurden mit sehr hohen Noten zwischen 9.15 und 9.65 bewertet. Im Sprung erzielte Lynn mit einer 9.65 für ihren zweiten Sprung – den Salto gehockt mit ½-Drehung – sogar die höchste Note in ihrer Kategorie. Schlussendlich gewann Marisa diese Kategorie und Leana und Lynn teilten sich gemeinsam den dritten Platz. Schade, dass Mariel aufgrund von Rückenschmerzen nicht starten konnte.

Kategorie K7

Die grosse Abwesende in dieser Kategorie war Sina, die für einen Sprachaufenthalt in England weilte. Den verbleibenden drei Turnerinnen gelang leider nicht ein optimaler Wettkampf und sie konnten ihre Trainingsleistungen nicht abrufen. Iris vergab eine bessere Platzierung am Sprung. Mit 8.95 Punkten war es ihre tiefste Note im Wettkampf, wie schon am Eidgenössischen Turnfest in Aarau. Die Übungen am Reck wurden bei Gabriela und Laura sehr streng bewertet. Ihr zweiter Bückumschwung vorwärts wurde als 7/8 Bückumschwung angeschaut, was einen entsprechen hohen Abzug zur Folge hatte.

Die Leiterinnen und Leiter gratulieren allen Turnerinnen zu ihren Leistungen und freuen sich auf den nächsten Wettkampf, die Zürcher Kantonale Gerätemeisterschaften Bonstetten.

Auszug aus der Rangliste mit allen NSW-Turnerinnen

Die Gesamtrangliste auf der Website des ZTVs (PDF) heruntergeladen werden.

  • Kategorie K1 (313 Turnerinnen)
    • 209. Lia 25.55, 246. Alicia 25.20, 301. Nina 23.80, 302. Nayla 23.75
  • Kategorie K2 (310 Turnerinnen)
    • 61. Jael 35.20 *, 75. Nicoletta 35.00 *, 142. Sarina 34.20 *, 201. Finja 33.40, 228. Jaqueline 33.00
  • Kategorie K3 (274 Turnerinnen)
    • 21. Malin K. 36.60 *, 29. Lisa W. 36.35 *, 41. Anina 36.10 *, 48. Annika B. 36.00 *, 61. Noemi B. 35.75 *, 69. Jil 35.65 *, 101. Aisha 35.20 *, 166. Annika H. 34.45, 195. Rebecca 34.00
  • Kategorie K4 (178 Turnerinnen)
    • 89. Ines 34.25, 95. Lena 34.15, 127. Lisa B. 33.45, 137. Irem 33.30, 147. Anna C. 33.05
  • Kategorie K5A (145 Turnerinnen)
    • 10. Svenja 36.15 *, 46. Sofie 34.90 *, 58. Annik 34.55 *, 70. Lisa St. 34.30 *, 133. Alice 32.20
  • Kategorie K6 (69 Turnerinnen)
    • 1. Marisa 37.55 *, 3. Leana und Lynn 37.40 *
  • Kategorie K7 (30 Turnerinnen)
    • 9. Iris 37.05 *, 14. Gabriela 36.00 *, 20. Laura 34.90

* mit Medaille resp. Auszeichnung (40% der Angemeldeten pro Kategorie)

Veröffentlicht unter Akro & Getu (Alle), Geräteturnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Akro und Getu

Informationen zu Akrobatik- und Geräteturnen, wie Trainingszeiten, Kategorien, Gruppen, Leiterteam u.a.m. sind auf der Ressortseite «Akro und Getu» zu finden.

Alle Blogbeiträge zu Akrobatikturnen (Sportakrobatik) und zum Geräteturnen sind im Bereich «Akro & Getu» zu finden.