3. Rang am Unihockeyturnier Seuzicup 2017

Auch dieses Jahr starteten wir wieder in der «gemütlichen» Firmen-Kategorie.
Zudem waren wir für einmal in der komfortablen Situation, dass sich die Spieler verschiedener Unihockeyclubs bei uns um einen Startplatz bewarben: Von den Red Lions aus Frauenfeld, vom HCR, von Winti-United und vom Zischtigsclub durften wir die coolsten Typen auswählen ;-)

Somit konnten wir mit 4 NSW-Pro’s (Patrice/Remo/Silvan/Merk) und den 4 «Ausländern» (Läse/Andi/Phil/Domi) siegessicher zum ersten Spiel antreten. Die Bibus-Fighters waren zwar ebenfalls recht parat, konnten gegen unsere Scharfschützen aber nicht viel ausrichten.

Die Zeit zwischen den Matches vertrieben wir uns mit Freundschaftsspielen, Hosä-abä und Hotdogs.

Die Vorrunde konnten wir nach 2 Siegen und einem Remis auf dem 1. Platz beenden.
Im Kreuzvergleich mussten wir gegen «Super! Merci!» antreten. Merci haben sie nach dem Spiel dann auch gesagt, nachdem sie uns mit schellen Pässe und präzisen Weitschüssen mit einem 4:1 abservierten.

Die Motivation nur um Platz 3 zu spielen war zuerst nicht sehr gross, aber es ging noch um die Ehre und ein drittes Mal gegen die «Roten» mit dem Firmennamen Nova Swiss. Die Power war etwas draussen, trotzdem reichte es noch für den 3. Rang und den Spaghetti-Korb.

Ein gut organisiertes Turnier mit hervorragenden Schiris und einem anständigen Buffet ;-)

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Veröffentlicht unter Unihockey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*